pico coaching | Welpentraining
22805
post-template-default,single,single-post,postid-22805,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-3.2.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.6,vc_responsive

Welpentraining

Bald ist es soweit und Sie können es kaum erwarten, bis Ihr Welpe endlich bei Ihnen Zuhause einzieht. Sie haben bereits verschiedene Decken, Körbchen, Leinen, Spielzeug, Futter und natürlich auch Leckerchen bereitgestellt. Schließlich soll es Ihrem Welpen an nichts fehlen. Welpen wollen die Welt entdecken und Ihre Aufgabe ist es, dem kleinen Wollknäuel dabei zu helfen. Das heißt auch, dass bestimmte Regeln aufgestellt werden, damit Sie zu einem harmonischen Team zusammenwachsen. Wenn Sie von Beginn an die richtigen Impulse geben und gleichzeitig auch Grenzen setzen, wird Ihr Welpe es umso leichter haben, sich in der Menschenwelt mit vielen neuen Situationen zurechtzufinden. Denn Welpen müssen viel lernen: dass es Hunde in allen möglichen Größen und Formen gibt, dass große Autos laut sind, aber nicht böse oder was der Mensch eigentlich möchte, wenn er „Sitz!“ sagt.

Ich helfe Ihnen gerne, alle kleinen und großen Baustellen anzugehen, sodass erst gar keine Probleme daraus entstehen. Ziel ist es, Sie und Ihren Hund für den Alltag fit zu machen.

Mit dem Welpen-rundum-sorglos-Paket erhalten Sie von mir den richtigen Start in das gemeinsame Leben. Der Start für das Angebot richtet sich an Welpen von der 8. bis zur 16. Lebenswoche. In dieser Zeit ist es für Welpen besonders wichtig, Sozialkontakt zu anderen Hunden zu haben und die verschiedensten Umweltreize kennenzulernen. Da nicht nur jeder Mensch, sondern auch jeder Welpe einen eigenen Charakter hat – der eine sofort stürmisch durch die Welt poltert, der andere eher schüchtern die Dinge aus sicherer Entfernung beobachtet – ist es ausschlaggebend, dass ich Sie und Ihren Welpen zunächst bei einem Einzeltermin kennenlerne, um das Training entsprechend individuell aufzubauen. Im Welpentraining lernen die Welpen den richtigen Umgang und das richtige Sozialverhalten mit ihren Artgenossen kennen. Zugleich lernen Sie, die Hundehalter, Situationen richtig einzuschätzen und zu erkennen, wann es sinnvoll ist einzugreifen und eine Situation zu unterbrechen oder wann es wirkliches Spielverhalten ist.

Im Welpenpaket zeige ich Ihnen in Theorie und Praxis:

  • wie Sie Ihrem Welpen die Beißhemmung beibringen,
  • wie Ihr Hund lernt, in sämtlichen Alltagssituationen entspannt und gelassen zu bleiben,
  • wie viel Ruhe ein Hund benötigt,
  • wie sich Ihr Welpe lernt, an Ihnen zu orientieren,
  • wie Ihr Welpe Grundkommandos wie Sitz und Platz lernen kann,
  • wie Ihr Welpe lernt, auf seiner Decke zu bleiben
  • wie Ihr Welpe Grenzen lernt (Abbruchsignal aufbauen)
  • wie Sie Ihren Welpen an andere Hunde, Menschen und Alltagssituationen gewöhnen können,
  • wie Sie an lockerer Leine mit Ihrem Welpen spazieren gehen,
  • wie Ihr Welpe das Alleine-bleiben lernt,
  • wie Sie den Rückruf mit Ihrem Hund aufbauen und
  • wie Sie Ihrem Hund beibringen, nicht jedem Reiz hinterher zu laufen (Reiz- und Impulskontrolle).

Dem Welpentraining folgt die Junghundegruppe, auf dem Weg zu einem zuverlässigen Begleiter.