pico coaching | Bürohund
21741
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-21741,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-3.2.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12.1,vc_responsive
 

Bürohund

BERATUNG FÜR UNTERNEHMEN

Das Thema Bürohunde ist immer häufiger in den Medien zu finden. Das ist auch gut so, denn Hunde im Büro wirken sich positiv auf das Arbeitsklima aus. Die psychische und körperliche Gesundheit wird gefördert und die Gefahr eines Burnout und anderer stressinduzierter Erkrankungen werden verringern, wenn Hunde als Kollegen im Büro präsent sind. Sie verbessern die Motivation und die Kreativität und steigern das allgemeine Wohlbefinden aller Mitarbeiter. Durch gesündere Mitarbeiter wiederum werden die Kosten durch krankheitsbedingte Ausfälle gesenkt. Für die Halter bedeuten Bürohunde zudem mehr Flexibilität, da z.B. betriebsbedingte Überstunden keine große organisatorische Hürde mehr darstellen.

 

Ich berate Sie, wie ein Bürohund gut integriert werden kann und welche Regeln für Hund und Halter gelten, aber auch, was für Sie als Arbeitgeber wichtig ist. Gemeinsam besprechen wir, wie die Rahmenbedingungen für ein harmonisches Arbeitsumfeld mit Hund aussehen sollten und wie Probleme im Vorfeld vermieden werden können. Ein Hund am Arbeitsplatz sollte so entspannt sein, dass er von keinem Mitarbeiter als störend empfunden wird.

COACHING FÜR UNTERNEHMEN & SELBSTÄNDIGE
Ob als Coach für Mitarbeiter oder Berater für Arbeitgeber – ich stehe Ihnen als kompetenter Partner rund um das Thema Bürohund jederzeit gern zur Verfügung.
Jetzt Kontakt aufnehmen!

EINZELTRAININGS AM ARBEITSPLATZ

Sie sind in der glücklichen Lage ihren Hund mit ins Büro nehmen zu dürfen, aber es gibt Unstimmigkeiten weil der Hund sich nicht so verhält, wie es für einen reibungslosen Arbeitsablauf notwendig wäre?

Ein Hund im Büro stellt eine besondere Herausforderung dar, denn sowohl die eigene, als auch die Arbeit der Kollegen sollte nicht durch seine Anwesenheit gestört werden. Damit es bei Problemen nicht zu einem Hundeverbot kommt,  besuchen ich Sie gerne an ihrem Arbeitsplatz und berate Sie vor Ort, wie Sie mit gezieltem Training die Situation entspannen und ein harmonisches Miteinander wiederherstellen können.